4.4.2015 Der blutige Mond

10985311_874148482650394_6328511973097202902_n

4. April heute, mit Vollmond und totale Mondfinsternis im „diplomatischen“ Zeichen der Waage. Diese beiden einzigartigen Naturphänomenen beeinflussen die Bereiche der Beziehungen und bilden eine starke Opposition mit dem unvorhersehbaren Planet Uranus und dem „dunklen“ Planeten Pluto, wobei gleichzeitig (wieder einmal) das Quadrat Uranus / Pluto aktiviert wird, das unerwartetes zusammenbringt, „Rückschläge“, Schwierigkeiten, schlechte Ereignisse in den Vordergrund, persönliche Themen, aber auch kosmische Themen, wie Unwetter ….. Der „blutige Mond“ (die Erde und die Sonne sind so in eine Linie ausgerichtet und der Mond wirkt rot) hat nicht den besten Ruf im Laufe der Jahrhunderte, und es scheint, es wird uns noch einige Tage stark beeinflussen … Geduld muss sein…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s